Player_slider

Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Verantwortliche Stelle für den Datenschutz

Verantwortliche Stelle für den Datenschutz ist:

Frank Bjergø

Holdsport.dk ApS
Graven 3
DK-8000 Aarhus C
Danmark
E-mail: frank@holdsport.dk
Telefon: +45 22661388

2. Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter ist:

Jørgen Orehøj Erichsen

Holdsport.dk ApS
Graven 3
DK-8000 Århus C
CVR-nr. : 33765509
E-mail: joergen@holdsport.dk
Telefon: +45 22661388

3. Grundsätze der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten

Wir erläutern Ihnen in unserer Datenschutzerklärung, bei welchen Vorgängen wir Ihre Daten erheben und speichern und zu welchem Zweck das passiert. Sollten wir Ihre Fragen dabei nicht vollständig beantworten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten in Ziffer 2).

a. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten zu dem Zweck, dass Sie unsere Website störungsfrei nutzen können, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen sowie zur Abwicklung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 der Datenschutzgrundverordnung.

b. Löschung bzw. Sperrung der Daten bei Zweckfortfall

Grundsätzlich gelten die Gebote der Datensparsamkeit und der begrenzten Speicherung. Ihre personenbezogenen Daten speichern wir nur so lange, wie es zur Erreichung der für die einzelnen Maßnahmen beschriebenen Zwecke erforderlich ist. Nach Wegfall des Zwecks löschen wir Ihre Daten. Schreibt uns das Gesetz eine darüber hinaus gehende Aufbewahrung vor, löschen wir die Daten nach Ablauf der gesetzlichen Frist.

c. Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sind die bei uns gespeicherten Daten fehlerhaft, haben Sie das Recht auf Berichtigung.

Sie können jederzeit die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern wir die Daten nicht mehr für die Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen benötigen. Der Löschung können ferner gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. In diesem Fall haben Sie aber ein Recht darauf, dass wir Ihre Daten sperren.

Für die Ausübung der beschriebenen Rechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten unter Ziffer 2).

d. Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

e. Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir das dem aktuellen Stand der Technik entsprechende SSL-Verschlüsselungsverfahren über HTTPS.

f. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir werden unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen anpassen. Ein solcher Anpassungsbedarf kann sich auch daraus ergeben, dass wir unser Leistungsangebot erweitern. Besuchen Sie unsere Website erneut, gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

g. Zusätzliche Profilkategorien

Der Verein hat die Möglichkeit, manuell ein zusätzliches Feld im Profil von Vereinsmitgliedern zu erstellen, welches eventuell mit persönlichen Daten über den Nutzer vom Nutzer selbst, einem Trainer und dem Verein ausgefüllt werden kann. Diese Informationen sind vom Verein und Trainer einsehbar.

4. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer IP-Adresse

a. Erhebung von Verkehrsdaten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne aktiv Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir erheben die Zugriffsdaten, die uns Ihr Webbrowser übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Verweildauer und gewählte Unterseiten.

Diese Daten werden ausschließlich aus technischen Gründen erhoben und für den Zeitraum Ihres Besuchs auf unserer Internetseite gespeichert. Sie erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. Ihr Provider könnte jedoch anhand der bei uns gespeicherten IP-Adresse Ihren Internetanschluss identifizieren.

b. Datenlöschung

Ihre Daten speichern wir nur während Ihres Besuchs auf unserer Internetseite. Wir löschen sie automatisch, sobald Ihr Browser unsere Internetseite geschlossen hat.

5. Cookies

Wir verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

6. Kontaktformular, E-Mail-Anfragen

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erheben und speichern wir Ihre dabei gemachten Angaben zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage und eventueller Anschlussfragen.

7. Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen erheben und speichern wir personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Angemeldete Nutzer haben die Möglichkeit, jederzeit die bei Registrierung angegebenen Daten zu ändern oder zu löschen.

8. Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, erheben und speichern wir Ihre bei der Anmeldung angegebenen Daten. Als angemeldeter Newsletter-Abonnent erhalten Sie unseren Newsletter sowie ggf. darauf bezogene Informationen (z.B. über Veränderungen unseres Newsletterangebots oder der technischen Voraussetzungen für den Bezug).

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich ein Link mit der Widerrufsmöglichkeit. Sie können den Widerruf aber auch jederzeit auf jedem Kommunikationsweg an unseren Datenschutzbeauftragten mitteilen (Kontaktdaten oben unter Ziffer 2).

9. Ad Network (Werbenetzwerk)

SportMember.at verwendet ein “Werbenetzwerk” von Krak Media Group um die Banner, die auf SportMember.at gezeigt werden, zu verwalten. Das Werbenetzwerk sorgt dafür, dass die Reklamen, die Ihnen auf SportMember.at gezeigt werden, wahrscheinlicher zu Ihnen passen. Diese Wahrscheinlichkeit wird an Ihrem Alter, Geschlecht, Sportart, Rolle im Verein (Trainer, Spieler etc.) und Ihrer Postleitzahl ermittelt. Persönliche Informationen, die dafür genutzt werden könnten, um Sie zu identifizieren, werden in keinem Fall weitergegeben. Das gleiche gilt für Ihre Kontaktinformationen.

Da die Reklamen von Krak Media Group verwaltet werden, hat SportMember.at keinen Einfluss darauf, welche Reklamen Ihnen gezeigt werden. Wenn Ihnen dennoch eine unangebrachte Reklame gezeigt wird, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren, dann sorgen wir dafür, dass sie entfernt wird.

Sie können das Werbenetzwerk jederzeit verlassen, indem Sie dem Guide auf dieser Seite folgen: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/. Allerdings möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass dies nicht dazu führt, dass Sie weniger Reklamen gezeigt bekommen, die Reklamen werden dann nur zufällig ausgewählt.

10. Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert.

Bitte beachten: Sie dürfen das Opt-out-Cookie nicht löschen, solange Sie kein Tracking durch Google Analytics wünschen. Haben Sie alle Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das Opt-out Cookie erneut setzen.

11. E-Mail-Verkehr über Intercom und Elastic Email

Für die Abwicklung des E-Mail-Verkehrs bedienen wir uns Dienstleistungen der Intercom, Inc. (Intercom Inc., 1 Primrose Street, London, EC2A 2JN), die den E-Mail-Verkehr über Server in den USA abwickelt. Alle Anfragen, die via Intercom an unseren Support geschickt werden, werden nach 9 Monaten automatisch gelöscht. Wenn Sie ihre Daten, die wir in Verbindung mit Ihrer Anfrage gespeichert haben früher gelöscht haben möchten, können Sie sich direkt an uns wenden. Außerdem nutzen wir für den E-Mail Verkehr Dienstleistungen der Elastic Email Inc (Elastic Email Inc., 6244 Soule Rd, Sooke V9Z 0X5, British Columbia, Kanada).

12. Facebook Plugin

Wir setzen einen “Plugin“ von Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304 USA) ein. Über den Plugin werden personenbezogene Daten an Facebook übermittelt und genutzt. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten durch eine 2-Klick-Lösung. Das bedeutet, dass das Plugin erst aktiviert wird, wenn Sie es durch einen Klick betätigen. Damit eröffnen Sie die Erfassung und Übertragung von Daten an Facebook. Wir erfassen über den Plugin keine personenbezogenen Daten.

Bitte beachten Sie: Art und Umfang der über den Plugin eröffneten Datennutzung bestimmt allein Facebook. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie Facebook sie nutzt. Informationen darüber entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Es ist davon auszugehen, dass mindestens Ihre IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Technisch möglich ist ferner die Installation von Cookies auf Ihrem Rechner. Sollten Sie während der Nutzung unserer Website über denselben Rechner bei Facebook angemeldet sein, kann Facebook Sie als Besucher unserer Website identifizieren.

13. Facebook Pixel

Wir verwenden auf unserer Website einen Facebook Pixel, um den Besuchern unserer Website unsere Reklamen auf Facebook zu zeigen. Wenn Sie also unsere Seite besuchen und Facebook-Nutzer sind, bekommen Sie auf Facebook mit großer Wahrscheinlichkeit eine Reklame von uns gezeigt. Der Facebook Pixel vergleicht Ihre Daten von Ihrem Besuch auf unserer Website mit den Daten aus ihrer eigenen Datenbank (u. a. IP-Adresse, Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem etc.) und identifiziert somit ihren Facebook-Account. So kann Ihnen personalisierte Reklame auf Facebook gezeigt werden. Mehr Informationen zum Facebook Pixel finden Sie im Hilfecenter von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen auf Facebook Reklamen von uns gezeigt werden, können Sie auf Facebook in Ihren Einstellungen die “Werbepräferenzen” dementsprechend anpassen.

Mach es wie 663000 Andere und registriere dich bei SportMember